Willkommen bei Versicherte Schweiz​

«Versicherte Schweiz» setzt sich ein für faire, transparente Zivil- und Sozialversicherungsverfahren, einen wirksamen Versicherungsschutz und eine effektive Eingliederung von Menschen mit Behinderung. Betroffene werden durch Beratung und Vermittlung unterstützt. Der Verein zeigt Missstände auf und engagiert sich sozialpolitisch. 

Für seine Arbeit hat sich «Versicherte Schweiz» 10 Ziele gesetzt.

Dank der Kooperation mit der Rechtsberatung UP profitieren Mitglieder von einer vergünstigten Rechtsberatung.
Erstberatung (bei Anmeldung über Versicherte Schweiz).

Aktuelles

Einladung zur Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung Am Donnerstag, 25. Mai 2023, 18 Uhr, findet im Hotel Arte in Olten die Mitglieder-Versammlung von «Versicherte Schweiz» statt. Als Mitglied oder Interessierte sind Sie herzlich eingeladen und willkommen. Wer bei

Tarifstreit auf dem Buckel der Versicherten

Markus Brotschi von der Berner Zeitung macht es öffentlich und «Versicherte Schweiz» doppelt mit Leserbrief nach: Es geht nicht an, dass hinter dem Mäntelchen von scheinbar fehlender Grundlage Betroffene im Stich gelassen werden.

Krankenkasse lässt Dementen hängen

«Das Obligationenrecht überlässt es, gleich wie das deutsche Recht im BGB (§ 222), dem Schuldner, seinem Gewissen und seinem Anstandsgefühl, ob er die Verjährungseinrede erheben will oder nicht.» Dies hielt das Bundesgericht bereits

Hilfe, ich muss zur Begutachtung

Eine Begutachtung dient dazu, Ihre gesundheitlichen Beschwerden und die Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit möglichst objektiv feststellen zu lassen. Dazu unsere Tipps auf einem Faktenblatt zusammengefasst. Dazu gehört ein Schmerz- und Beschwerdetagebuch.

Erfolgreich gegen IV-Entscheid

Ein Berner, der am chronischen Erschöpfungssyndrom leidet, hat sich gegen die Invalidenversicherung gewehrt – und nach eineinhalb Jahren einen Erfolg erzielt. So erhält der Mann nun eine IV-Rente. Wie er das erreichte, schildert